Archiv der Kategorie 'Freiräume'

Libertäre Tage in Dresden

Text?Wie ihr sicher schon mitbekommen habt finden vom 1. bis zum 8. Mai unter dem Titel „Utopien Entdecken!“ die ersten Libertären Tage seit 1991 in Dresden statt.
Die Proteste am 13. Februar diesen Jahres haben gezeigt, dass in der sächsischen Provinzhauptstadt mehr möglich ist als mensch erwartet hätte. Nun soll es jedoch nicht bei bloßen Abwehrkämpfen bleiben sondern mit einer Woche Information und Aktion in die Offensive gehen. Geplant sind Workshops, Vorträge, Demonstrationen, Straßenfeste, Freilichtkinos, Konzerte, Partys, VoKüs und vieles mehr. Schwerpunkte sind dabei auf den Tag der Arbeit, den Tag der Arbeitslosen, den Tag der Befreiung und alternative/libertäre (Lebens-)Konzepte legen.

Mit den Libertären Tagen sollen die regionalen Nazistrukturen und die konservative Stadtregierung unter Druck gesetzt , eigene politische Kampagnen vorangebracht (z.B. die Forderung nach einem neuen Hausprojekt), bei der Dresdner Bevölkerung weiterhin die Berührungsängste für libertäre Ideen gemindert, auf die Probleme in der Stadt hingewiesen und sich untereinander vernetzt werden.

Auf UTOPIENENTDECKEN.BLOGSPORT.DE werdet ihr auf dem laufenden gehalten.

Wir freuen uns drauf!!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: