In Radeberg hat sich eine Gruppe von Menschen zusammengeschlossen um sich gegen die zunehmenden Naziaktivitäten im Ort zu organisieren. Nationalsoziallistische Propaganda in Form von Aufklebern und Graffitis sowie pöbelein gegen nicht rechte Personen gehören hier zum täglichen und tollerierten Stadtbild. Der Einzug der NPD in den Stadtrat zu den Kommunalwahlen 2009 bestätigt dieses. Wir nehmen das nicht widerspruchslos hin und wehren uns!

Wenn Ihr euch auch gegen Faschisten, Rassisten, Sexisten, Chauvinisten und gegen die ganzen restlichen Arschlöcher engagieren wollt, seid Ihr bei uns nicht nur richtig sondern auch herzlich willkommen.
Falls du noch Fragen hast und/oder Interesse an antifaschistischer und antirassistischer Arbeit hast kannst du uns gerne kontaktieren:

aardb@notraces.net

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: